Qualitätssicherung

Ich arbeite auf der Grundlage der „Mindestanforderungen an die Qualität von Sachverständigengutachten im Kindschaftsrecht“ (als E-Book erhältlich beim Deutschen Psychologen Verlag).

Zur Qualitätssicherung meiner Arbeit besuche ich regelmäßig Fortbildungen und nutze die kollegiale Supervision. Ich bin Mitglied im Kinderschutzbund und engagiere mich im Arbeitskreis Familiengerichtliche Verfahren im Landkreis St. Wendel.

Kürzlich besuchte Fortbildungsveranstaltungen: